Berliner Woche der Seelischen Gesundheit - Koerperraum Mitte
1179
single,single-post,postid-1179,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2.1,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
IMG_8745

Berliner Woche der Seelischen Gesundheit

Wir sind bei der 12. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit dabei! Das Thema dieses Jahr ist:

GESTRESSTE GESELLSCHAFT – WAS TUN?

Am 11.Oktober 2018 um 18:00 machen wir eine Informationsveranstaltung zu unserer Arbeit.

Bringt Stress auch Veränderung oder stört er nur? Körper, Geist und Seele sind beteiligt an Stress und Lösungsfindungen. Können wir diesen Prozess unterstützen? Unsere Arbeitsmethoden werden vorgestellt

Im KörperRaumMitte werden Menschen in Veränderungsprozessen begleitet. In Einzelsitzungen werden Achtsamkeits- und Entspannungstechniken genutzt, um herauszufinden, wo Veränderung gewünscht ist und was ihr im Weg steht. Erkenntnisse aus der Arbeit mit KlientInnen werden vorgestellt und es gibt Raum für Fragen.

Am 16.Oktober von 10-12 geht es um Mütter und Stress – Erdung bewahren und dem Chaos mit Humor begegnen.

Welche Möglichkeiten haben Mütter zwischen Schlafmangel, Terminen, Verantwortungsgefühlen, Kinderkrankheiten, Arbeit und Wäschebergen Resilienz gegenüber Stress zu entwickeln? Es werden Erfahrungen, Tipps und Informationen ausgetauscht. Begrenzte Teilnehmer*innenzahl, Kinder sind willkommen.

Und am 16.Oktober um 18:00 gibt es eine weitere Informationsveranstaltung zu unserer Arbeit.